Fachgebiete

Icon Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin

3 Prophy Docs
Icon Chirurgie

Chirurgie

1 Prophy Doc
Icon Dermatologie

Dermatologie

1 Prophy Doc
Icon Diabetologie

Diabetologie

1 Prophy Doc

Eisenmangel

1 Prophy Doc

Endoskopie

1 Prophy Doc
Icon Geriatrie

Geriatrie

2 Prophy Docs

Hämatologie

derzeit keine Docs
Icon Innere Medizin

Innere Medizin

4 Prophy Docs

Manuelle Medizin

1 Prophy Doc
Icon Neurologie

Neurologie

1 Prophy Doc
Icon Psychatrie

Psychiatrie

1 Prophy Doc
Icon Orthopädie

Orthopädie

2 Prophy Docs

Psychologie

2 Prophy Docs

Reisemedizin

1 Prophy Doc

Reittherapie

1 Prophy Doc

Sporttraumatologie

1 Prophy Doc

Traumatologie

1 Prophy Doc

Unfallchirurgie

1 Prophy Doc
Icon Vorsorgemedizin

Vorsorgemedizin

3 Prophy Docs

Neurologie

Icon Neurologie
1 Prophy Doc
Foto Karoline Wenzel

Karoline Wenzel

Fachärztin für Neurologie

Leistungen

  • Allgemein neurologisch-fachärztliche Untersuchung, Behandlung und Therapieüberwachung
  • Spezieller Schwerpunkt Bewegungsstörungen (z.B. Parkinsonerkrankungen, Dystonien, Tremor, Chorea)
  • Abklärung und Therapieeinstellung von Bewegungsstörungen sowie Betreuung von Patienten in fortgeschrittenen Krankheitsstadien mit komplizierten Therapieschemata oder invasiven Therapien wie Pumpensysteme
  • Abklärung einer Eignung zur tiefen Hirnstimulation bei Morbus Parkinson, Dystonie oder Tremorerkrankungen
  • Information bzgl. Teilnahmemöglichkeiten an Studien mit neuesten Medikamenten in Zusammenarbeit mit der Parkinsonambulanz der Universitätsklinik für Neurologie

Das Fachgebiet der Neurologie beschäftigt sich mit Diagnose und Therapie akuter und chronischer Erkrankungen des Gehirns, Rückenmarks, der peripheren Nervenbahnen, sowie der Muskulatur. Dazu gehören degenerative Erkrankungen wie verschiedene Demenzformen, z.B. Morbus Alzheimer. Auch extrapyramidale Bewegungsstörungen wie Parkinsonerkrankungen, Dystonie, Chorea, Tic-Syndrome, Tremorerkrankungen, Restless Legs-Syndrom oder Myoklonus gehören dazu. Weiters Kopf- und Gesichtsschmerzsyndrome, Nervenengpaßsyndrome, Nervenwurzelbeteiligung bei Bandscheibenschäden, Polyneuropathien, Muskelerkrankungen wie z. B. Amyotrophe Lateralsklerose und andere Myopathien, Erkrankungen der neuromuskulären Signalübertragung wie Myasthenia gravis und immunologische Erkrankungen wie Multiple Sklerose und viele andere autoimmune Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems.

Zu den akuten Erkrankungen, welche meist einen klinischen Notfall darstellen, gehören Schlaganfälle, Hirnblutungen, Hirnhautentzündungen, akute Entzündungen der Nervenbahnen oder Anfallserkrankungen, diese müssen anfangs im Spitalbereich behandelt werden, sollten aber nach Abklingen der Akutproblematik vom neurologischen Facharzt weiterbehandelt und kontrolliert werden.

Icon Neurologie